Du und dein Schweinehund: Die Dirty Thirty Ergo Challenge

Mag es draußen nass, kalt und eklig werden, den Ergo zu rocken heißt gleich das Ego zu rocken: Let it out, your inner Pig Dog!

Auch im verflixten siebten Jahr richtet der Ister LRV, der freundliche Ruderclub aus Linz, die 30 K Ergo Challenge, Dirty Thirtyaus. Interaktiv, online, für jede und jeden. Einfach lässig! Eine Initiative aus der kreativen Ruder-Community, die wir von EVUPRE unterstützen dürfen.

Dirty Thirty: Nach dreißig Minuten völlig erschöpft, aber irgendwie glücklich abzusteigen, mit dem Ziel – für die Männer – 7.500 Meter geschafft zu haben, die Frauen sind mit 6.500 Metern dabei. Der rudernde Polizeibeamte Christian Schramm, der Organisator vom LRV, mit Gründungsjahr 1876 einer der ältesten Vereine Österreichs: „Ergo fahren, das zeigt, was im Innersten der Ruderinnen und Ruderer steckt. Mit unserer Ergo Challenge könnt ihr euch langsam, aber sicher durch den Winter nach oben schaukeln.“

Wenn’s draußen richtig eklig wird, heißt es wieder mal rauf auf den Ergo: Dabei sein ist alles, bei den sechs Terminen der Dirty Thirty Challenge, wobei nur die vier besten Ergebnisse gewertet werden.  Ein Highlight setzt besonders der 28.01.2023, da finden zeitgleich die Austrian Indoor Rowing Championships statt. Alle Ergo-Ritte werden ausschließlich auf Concept2 (Model B-E) Ruderergometern ausgetragen. Ziel ist also: 30.000 Meter für die Männer und 26.000 Meter für die Frauen. Jede Einreichung zählt!

Zu gewinnen gibt es neben einer EVUPRE Überraschung: Muskelmasse statt Medaillen. Eingeladen sind alle Ruderer und Ruderinnen, aus Vereinen oder privat, weltweit. Bisher gab’s Teilnehmer:innen aus Kroatien, Österreich, Deutschland, Ungarn, Italien, Luxemburg und sogar aus Peru.

Einfach an den Ister Ruderclub euer Geburtsjahr, Körpergewicht und ein Foto des Monitors senden; die Übermittlung der Daten per E-mail soll bis spätestens Mittwoch 18:00 Uhr nach jedem Durchgang an challenge@ister.at erfolgen.  Es können auch vereinsinterne Listen (30K Ergebnisse Liste) verwendet werden. „Das Vertrauen steht im Vordergrund“, so Christian Schramm. Die Reihung erfolgt gemäß der Concept2 Alterseinteilung.

Die Termine sind von Montag 00:00 Uhr bis Sonntag 24:00 Uhr berechnet.

1. Session: 07.11. – 13.11.2022
2. Session: 28.11. – 04.12.2022==> zeitgleich mit der „Dirty Dozen“ Challenge
3. Session: 19.12. – 25.12.2022
4. Session: 09.01. – 15.01.2023
5. Session: 30.01. – 05.02.2023
6. Session: 20.02. – 26.02.2023

Teilnehmen können folgende Altersklassen:

• U15
• U17
• U19
• Seniors: 19 – 29 Jahre
• Masters A 30 – 39 Jahre
• Masters B: 40 – 49 Jahre
• Masters C: 50 – 59 Jahre
• Masters D: 60 – 69 Jahre
• Masters E: 70 – 79 Jahre
• Masters F: 80 – 89 Jahre

Text:
Silke Kettelhake

Fotocredits:
Max Manavi Huber

[switch_country_page]

Get on board – Newsletter!

 

Receive the latest news about our products, offers, and our company.

 

Please notice our privacy policy.

Get on board – Newsletter!

 

Erhalte stets die neuesten Infos zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen.

 

Beachte unsere Datenschutzerklärung.