Der Wienerachter: „Die coolste und die größte Achterregatta Österreichs“

Am 14. Mai geht’s endlich wieder los mit dem Wienerachter, direkt bei EVUPRE vor der Haustür, auf der Alten Donau in Wien! Wir freuen uns riesig auf die Rennen rund um die Insel Gänsehäufel und sind mit einem Mega-Flagshipstore, coolen neuen Tampere-Shirts im Pre-Sale und jeder Menge Angebote direkt vor Ort an Start und Finish. Sprecht uns einfach an, wir freuen uns auf euch!

Nach dem ersten Zwischensprint auf der Strecke der Nightrow Linie mit 350 Metern kocht das Adrenalin schon mal hoch, dann fliegen die Achter vorbei an den Traditionsclubs LIA, Friesen, Argonauten, Donau und Ellida und dann seid ihr schon kurz vor der großen Wende, habt die Hälfte geschafft! Nach dem Staw Sprint für die Zwischenwertungen brennt die Lunge, jetzt geht’s an die Reserven, treten, treten, Stemmbrett, die Schlagzahl nochmal hochreißen und ab auf die Zielgerade …

Vor 80 Jahren schon standen die Zuschauer:innen dicht gedrängt auf den Brücken, unter denen die Achter durchs stark strömende Gewässer preschten, mitten in Wien. Nur die Location wurde heuer geändert: Nun geht`s aufs Flachwasser, auf die Alte Donau. Und die Anmeldungen boomen, Mixed Achter sind im Kommen, der Anteil der Männer- zu den Frauenachtern beträgt etwa einen Anteil von 60 zu 40 Prozent.

Daniel Drobil vom WRC Pirat, der Kopf hinter der spektakulären Regatta: „2011 ging’s los, mit dem Wienereiner. 100 Einer sind viel mühsamer zu organisieren als zehn Achter! Allein, der Start! Der Achter hat den Einer abgelöst, so ein Achterstart gibt optisch einfach mehr her, wenn zehn Achter gleichzeitig losrauschen, achtzig Ruder:innen gleichzeitig in die Vollen gehen mit Schlagzahl 40. Der Wienerachter ist Teil eines großen Ganzen im osteuropäischen Raum, dem Capital Cup: Achterregatten in Budapest, Zagreb, Prag, Wien.Mein Ansinnen war und ist es, eine Regatta zu organisieren, die nicht 08/15 ist!“


Und da auch wir von EVUPRE keinesfalls 08/15 sind, gibt’s für jede(r) Teilnehmer:in ein ganz besonderes Shirt, designed von EVUPRE! Zudem sponsern wir für die schnellsten Champion-Boote ein Sieger:innen Shirt.

Das Rudern, die Regatta einem breiten Publikum öffnen, das ist die Motivation für den Wienerachter, das ist unser Herzensprojekt. Der Welt die Schönheit unseres Sports zeigen: EVUPRE – die Eleganz des Ruderns.

 
Wienerachter, Vienna 
Distance 4.700 m

Text:
Silke Kettelhake

Fotocredits:
WRC Pirat

Get on board – Newsletter!

 

Receive the latest news about our products, offers, and our company.

 

Please notice our privacy policy.

Get on board – Newsletter!

 

Erhalte stets die neuesten Infos zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen.

 

Beachte unsere Datenschutzerklärung.